Kultur & Sprache / Kursdetails

Kursdetails

T8110

Vorsorge geht uns alle an! Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Ohne schriftliche Vollmacht können weder Ehepartner, Eltern, noch Kinder bei medizinischen Maßnahmen mitreden oder wichtige Geschäfte im Namen der/des Betroffenen regeln. Wie also kann man Vorsorge treffen für den Fall, dass man durch Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr selbst für sich entscheiden kann? Wo sind die Unterschiede zwischen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung? In der Veranstaltung werden diese drei wichtigen Vorsorgeregelungen vorgestellt und Fragen beantwortet.
In Kooperation mit der Diakonie Düsseldorf.

T8110

Vorsorge geht uns alle an! Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Ohne schriftliche Vollmacht können weder Ehepartner, Eltern, noch Kinder bei medizinischen Maßnahmen mitreden oder wichtige Geschäfte im Namen der/des Betroffenen regeln. Wie also kann man Vorsorge treffen für den Fall, dass man durch Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr selbst für sich entscheiden kann? Wo sind die Unterschiede zwischen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung? In der Veranstaltung werden diese drei wichtigen Vorsorgeregelungen vorgestellt und Fragen beantwortet.
In Kooperation mit der Diakonie Düsseldorf.

Vorsorge geht uns alle an! Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Ohne schriftliche Vollmacht können weder Ehepartner, Eltern, noch Kinder bei medizinischen Maßnahmen mitreden oder wichtige Geschäfte im Namen der/des Betroffenen regeln. Wie also kann man Vorsorge treffen für den Fall, dass man durch Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr selbst für sich entscheiden kann? Wo sind die Unterschiede zwischen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung? In der Veranstaltung werden diese drei wichtigen Vorsorgeregelungen vorgestellt und Fragen beantwortet.
In Kooperation mit der Diakonie Düsseldorf.



Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Di. 18:00 bis 19:30 Uhr - Beginn: 06.10.2020
Kursleitung Susanne Benary
Gebühr 8,00 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Di. 18:00 bis 19:30 Uhr - Beginn: 06.10.2020
Kursleitung Susanne Benary
Gebühr 8,00 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Kursnr. T8110
Dauer 1 Termin
Zeitraum Di. 18:00 bis 19:30 Uhr - Beginn: 06.10.2020
Leitung Susanne Benary
Gebühr 8,00 €



Kursort

efa, Kursraum, Ebene 1
Hohenzollernstr. 24
40211 Düsseldorf


Termine

Datum
06.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa





ISO 9001      Evangelische Stadtakademie Düsseldorf