/ Kursdetails
/ Kursdetails

Kursdetails

U5206

Probiotische Softdrinks selber machen saure Erfrischungsgetränke fermentieren

Lebensmittel zu fermentieren ist keine Neuheit. Mit Hilfe von Bakterien und Hefen wurden schon früher - als es noch keine Kühlschränke gab - gezielt Lebensmittel haltbar gemacht. Das gilt nicht nur für essbare Lebensmittel, sondern auch für trinkbare! Wer in den wärmeren Monaten gern Limonaden zu sich nimmt, lernt in diesem Workshop die gesünderen Alternativen zu den häufig überzuckerten handelsüblichen Softdrinks kennen.
Es werden auf der Grundlage von Wasserkefir, Kombucha oder Ingwerwurzel hergestellte Erfrischungsgetränke verkostet, die durch das Selbermachen eine unendliche Aromenvielfalt ermöglichen. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie selbst zu Hause fermentieren können!
Die Umlage für Lebensmittel beträgt ca. 4,00 € pro Termin.
Bitte eine leere Mineralwasserflasche (0,7 l) und ein kleines Marmeladenglas mitbringen.

U5206

Probiotische Softdrinks selber machen saure Erfrischungsgetränke fermentieren

Lebensmittel zu fermentieren ist keine Neuheit. Mit Hilfe von Bakterien und Hefen wurden schon früher - als es noch keine Kühlschränke gab - gezielt Lebensmittel haltbar gemacht. Das gilt nicht nur für essbare Lebensmittel, sondern auch für trinkbare! Wer in den wärmeren Monaten gern Limonaden zu sich nimmt, lernt in diesem Workshop die gesünderen Alternativen zu den häufig überzuckerten handelsüblichen Softdrinks kennen.
Es werden auf der Grundlage von Wasserkefir, Kombucha oder Ingwerwurzel hergestellte Erfrischungsgetränke verkostet, die durch das Selbermachen eine unendliche Aromenvielfalt ermöglichen. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie selbst zu Hause fermentieren können!
Die Umlage für Lebensmittel beträgt ca. 4,00 € pro Termin.
Bitte eine leere Mineralwasserflasche (0,7 l) und ein kleines Marmeladenglas mitbringen.

Probiotische Softdrinks selber machen saure Erfrischungsgetränke fermentieren

Lebensmittel zu fermentieren ist keine Neuheit. Mit Hilfe von Bakterien und Hefen wurden schon früher - als es noch keine Kühlschränke gab - gezielt Lebensmittel haltbar gemacht. Das gilt nicht nur für essbare Lebensmittel, sondern auch für trinkbare! Wer in den wärmeren Monaten gern Limonaden zu sich nimmt, lernt in diesem Workshop die gesünderen Alternativen zu den häufig überzuckerten handelsüblichen Softdrinks kennen.
Es werden auf der Grundlage von Wasserkefir, Kombucha oder Ingwerwurzel hergestellte Erfrischungsgetränke verkostet, die durch das Selbermachen eine unendliche Aromenvielfalt ermöglichen. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie selbst zu Hause fermentieren können!
Die Umlage für Lebensmittel beträgt ca. 4,00 € pro Termin.
Bitte eine leere Mineralwasserflasche (0,7 l) und ein kleines Marmeladenglas mitbringen.



Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Sa. 15:00 bis 17:00 Uhr - Beginn: 26.06.2021
Kursleitung Michael Bonke
Gebühr 11,60 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Sa. 15:00 bis 17:00 Uhr - Beginn: 26.06.2021
Kursleitung Michael Bonke
Gebühr 11,60 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Kursnr. U5206
Dauer 1 Termin
Zeitraum Sa. 15:00 bis 17:00 Uhr - Beginn: 26.06.2021
Leitung Michael Bonke
Gebühr 11,60 €



Kursort

efa, Kochschule, Ebene 3
Hohenzollernstr. 24
40211 Düsseldorf


Termine

Datum
26.06.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa





ISO 9001      Evangelische Stadtakademie Düsseldorf