Alltag gestalten / Kursdetails

Kursdetails

T4336

Bildung auf dem Wickeltisch Sauberkeitsentwicklung sensibel begleiten

Wickeln gehört zu den häufigsten Tätigkeiten im Tagespflegealltag. Wie können Sie als Tagespflegeperson diese Situation respektvoll und beziehungsvoll gestalten? Wie können Sie die Kinder einbeziehen? Wie können Sie diese intensive Situation zum Beispiel für die Sprachförderung oder für andere Bildungsprozesse nutzen? Wie können Sie die weitere Sauberkeitsentwicklung und -erziehung begleiten und mit den Eltern abstimmen, wenn irgendwann keine Windel mehr gebraucht wird? In Anlehnung an die Pädagogik nach Emmi Pikler sollen in dieser Fortbildung für Kindertagespflegepersonen die verschiedenen Aspekte zur Sprache kommen, um Anregungen für diese wichtige Alltagstätigkeit zu bekommen.

T4336

Bildung auf dem Wickeltisch Sauberkeitsentwicklung sensibel begleiten

Wickeln gehört zu den häufigsten Tätigkeiten im Tagespflegealltag. Wie können Sie als Tagespflegeperson diese Situation respektvoll und beziehungsvoll gestalten? Wie können Sie die Kinder einbeziehen? Wie können Sie diese intensive Situation zum Beispiel für die Sprachförderung oder für andere Bildungsprozesse nutzen? Wie können Sie die weitere Sauberkeitsentwicklung und -erziehung begleiten und mit den Eltern abstimmen, wenn irgendwann keine Windel mehr gebraucht wird? In Anlehnung an die Pädagogik nach Emmi Pikler sollen in dieser Fortbildung für Kindertagespflegepersonen die verschiedenen Aspekte zur Sprache kommen, um Anregungen für diese wichtige Alltagstätigkeit zu bekommen.

Bildung auf dem Wickeltisch Sauberkeitsentwicklung sensibel begleiten

Wickeln gehört zu den häufigsten Tätigkeiten im Tagespflegealltag. Wie können Sie als Tagespflegeperson diese Situation respektvoll und beziehungsvoll gestalten? Wie können Sie die Kinder einbeziehen? Wie können Sie diese intensive Situation zum Beispiel für die Sprachförderung oder für andere Bildungsprozesse nutzen? Wie können Sie die weitere Sauberkeitsentwicklung und -erziehung begleiten und mit den Eltern abstimmen, wenn irgendwann keine Windel mehr gebraucht wird? In Anlehnung an die Pädagogik nach Emmi Pikler sollen in dieser Fortbildung für Kindertagespflegepersonen die verschiedenen Aspekte zur Sprache kommen, um Anregungen für diese wichtige Alltagstätigkeit zu bekommen.



Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Mi. 18:00 bis 21:00 Uhr - Beginn: 18.11.2020
Kursleitung Klaudia Schouten
Gebühr 20,20 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Dauer 1 Termin
Zeitraum Mi. 18:00 bis 21:00 Uhr - Beginn: 18.11.2020
Kursleitung Klaudia Schouten
Gebühr 20,20 €
Ort Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa
Kursnr. T4336
Dauer 1 Termin
Zeitraum Mi. 18:00 bis 21:00 Uhr - Beginn: 18.11.2020
Leitung Klaudia Schouten
Gebühr 20,20 €



Kursort

efa, Kursraum, Ebene 1
Hohenzollernstr. 24
40211 Düsseldorf


Termine

Datum
18.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtmitte, Hohenzollernstr. 24, efa





ISO 9001      Evangelische Stadtakademie Düsseldorf