Aktiv & bewegt
Aktiv & bewegt

Veranstaltung "Ausgleichsgymnastik für Frauen" (Nr. 242-6104) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Immer mehr Menschen übernehmen Eigenverantwortung für ihre Gesundheit. Sie leben gesundheitsbewusst und achten rechtzeitig auf Signale, die ein gestörtes Gleichgewicht zwischen Körper, Psyche und Geist anzeigen. Wer solche Signale dauerhaft übersieht, fühlt sich häufig gestresst und getrieben. Überbeanspruchung in Familie, Beruf und Freizeit können typischen Zivilisationskrankheiten Vorschub leisten. Ausreichend Bewegung und der richtige Umgang mit Stress sind sehr wichtige Bestandteile einer gesunden Lebensführung. Die Kursangebote im Fachbereich Gesundheit stärken die körperlichen Gesundheitsressourcen. Sie dienen zur Vorbeugung, Unterstützung und Wiederherstellung des Wohlbefindens.

Aktiv & bewegt


Ort
Wochentage
Zeitraum



ISO 9001      Evangelische Stadtakademie Düsseldorf